100€ Empfehlungsbonus

Letzte Chance bis zum 31.12.2020 – Hier mehr erfahren
Video abspielen

Papiermühlstr. 3

Leipzig - Stötteritz

Start

100.000 €

Max

7,00 %

Zins p.a.

12 Mon.

Laufzeit

600.000 €

Ziel

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Modernes Wohnen mit Freiraum in Leipzigs aufstrebendem Szenekiez unweit historischer Wahrzeichen.

verb. reserviert

Verkauft

Rückzahlung

Objekt

Das finanzierte Projekt besteht konkret in der planerischen Entwicklungsleistung des Emittenten zur Modernisierung der Objekte. Auf einer Gesamtfläche von insgesamt 476,19 qm plant der Emittent insgesamt 15 Eigentumswohnungen mit Balkon- und Terrassenfläche. Die geplanten Wohnflächen reichen von 31 bis 135 qm. Durch die gehobene Lage und das Konzept des Objektes werden als Kaufinteressenten vor allem Bauträger angesprochen.

Moderne Grundrissgestaltung

Die 15 Eigentumswohnungen, die in Leipzig-Stötteritz entstehen sollen, überzeugen uns durch ihre moderne Raumgestaltung, die hohen Decken und die lichtdurchfluteten Räume. Hier ist Platz für Entfaltung und persönliche Einrichtungsstile. Neben dem eigenen Balkon, haben die Bewohner auch die Möglichkeit den Garten zu nutzen.

Zinsrechner

1,0 % p.a.

2,4 % p.a.

Festgeld

Renten-
versicherung

ynto

0 €

Investieren Sie jetzt 0 € und erhalten Sie bei erwartungsgemäßem Verlauf insgesamt 0 € am Ende der Laufzeit ausgezahlt. 

100 €

10.000 €

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Lage

Leipzig

Leipzig ist mit 605.407 Einwohner*innen (Stand Q4/2020) die einwohnerstärkste Stadt in Sachsen, die für Mitteldeutschland eine historische Stadt, Wirtschafts- und Verkehrszentrum sowie der Kultur und Bildung ist.
Einwohnerzahl Leipzig
Leipzig Mietpreisentwicklung in € pro m2

Leipzig als Wirtschafts- und Verkehrszentrum

Bereits kurz nach der Gründung der Stadt Leipzig hat sie sich als einer der wichtigsten Handelsorte in Ostdeutschland etabliert. Nach der Wende ist die Wirtschaft der Stadt stetig gestiegen. Großinvestoren sowie große Unternehmen haben sich in der Stadt niedergelassen. Dazu zählen Unternehmen wie Porsche, BMW oder Amazon. Doch nicht nur Konzerne lassen sich hier nieder. Auch der Mitteldeutsche Rundfunk sowie viele Verlage sind in der Stadt beheimatet und machen diese zu einem wichtigen Medienstandort. Doch das reicht Leipzig noch nicht. Die Messestadt besitzt wohl eines der modernsten Kongress- und Tagungszentren in Europa. Verteilt auf 111.000 qm² überdachter Messehallen und 70.000² qm freier Ausstellungsfläche dient die Messe Jahr für Jahr als Austragungsort für eine Vielzahl an Messen, wie beispielsweise die Leipziger Buchmesse.

Doch dies ist nur ein ganz kleiner Auszug der Unternehmen, die Leipzig zu einer wirtschaftlichen starken Stadt macht.

Es ist jedoch kein Wunder, dass so viele Unternehmen sich hier niederlassen. Denn Leipzig nimmt eine exponierte Stellung in Europa ein. Die zentrale Lage in Mitteldeutschland und Mitteleuropa sowie die gut ausgebauten Straßen, Schienenwege und Luftverkehrsstraßen bieten jede Menge Potenzial. Egal ob über die ausgezeichnete Autobahnanbindung, den leicht zu erreichenden Flughafen – Leipzig ist optimal erreichbar.

Arbeitslosenquote in Leipzig
Bruttoinlandsprodukt Leipzig

Leipzig als Kultur- und Bildungsstadt

Leipzig ist die Musikhauptstadt von Deutschland. Bereits viele bedeutende Musiker wie Johann Sebastian Bach, Robert Schumann oder Richard Wagner waren in der Stadt tätig. Heute kann man noch immer die Oper besuchen oder dem Thomanerchor, einem der ältesten Chöre der Welt, in der Thomaskirche lauschen.

Doch auch in der Kunst hat Leipzig eines zu bieten: Spinnerei, Kunstkrafthandwerk, Tapetenwerk und bildende Künste stellen einen Teil der Stadtgeschichte da. Doch auch heute legt Leipzig viel Wert auf Kunst und fördert eine Vielzahl von Projekten aus dieser Szene. So zieht die Stadt immer mehr junge, kreative Menschen, Künstler*innen und Existenzgründer*innen an.

Durch die abwechslungsreiche Kulturlandschaft ist Leipzig zu einem beliebten Studienstandort geworden. Insgesamt nutzen rund 39.000 Studierende das Angebot der Universität und den sechs Hochschulen der Stadt.

Stötteritz, die Erholung in der Stadt

Der Stadtteil Stötteritz liegt im Südosten von Leipzig und bietet 17.457 Einwohner*innen der Stadt auf 3,68 km² ein zuhause. Jährlich verzeichnet dieser Stadtteil im Schnitt einen Einwohnerzuwachs von 1,98%. Kein Wunder, wenn man sich den Ortsteil einmal genauer anschaut:

Der Kiezige und dennoch ruhig wirkende Stadtteil Stötteritz zieht heute besonders Studenten und Familien mit Kindern an. Denn hier wird das Beste aus Naherholung- und Stadtleben vereint. Der Ortsteil bietet jede Menge Kultur- und Freizeitangebote, ist sehr gut an die Stadt angebunden, das Völkerschlachtdenkmal befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt und es gibt eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, Cafes und Restaurants.

Stötteritz bietet auch jede Menge Urlaubsfeeling und Erholung an. Der Stadtteil grenzt unmittelbar an das Stötteritzer Wäldchen an und bietet jede Menge Raum für Entspannung. Die vielen historischen Gebäude geben dem Stadtteil dabei einen besonderen atmosphärischen touch. Eine perfekte Mischung!

Emittent

Krondach & Steinmeister

Die Krondach & Steinmeister GmbH ist spezialisiert auf die Sanierung historischer und denkmalgeschützter Immobilien in herausragenden Lagen. Dabei setzen sie auf wegweisende Architektur und eine erstklassige Ausstattung bis ins Detail.

Der regionale Fokus liegt in Berlin, Potsdam und Leipzig, denn hier profitieren Kunden von der genauen Kenntnis des Marktes und langjährigen Erfahrungen vor Ort.

Rund zwölf Spezialisten – vom Architekten über den Objektbetreuer bis zum Wirtschaftsprüfer – betreuen die Bauvorhaben. Daneben wird auf ein breites Netzwerk qualifizierter Baupartner, Ingenieure und Gutachter zurückgegriffen. Gemeinsam wird der reibungslose und fristgerechte Ablauf des Bauvorhabens sowie eine optimale Betreuung der Immobilienkäufer sichergestellt.

Krondach & Steinmeister GmbH
Kurfürstendamm 194
D-10707 Berlin

Ausgewählte Referenzen

THE BARN

Moderne trifft Geschichte: Das Schloss Lützschena mit seinem wunderschönen Schlosspark liegt direkt am malerischen Leipziger Auwald. An diesem außergewöhnlichen Ort entstehen acht einzigartige Wohneinheiten.

Gothaer 12

Neben jeweils 2 Balkonen bietet jede Wohnung den Luxus, direkt mit dem Fahrstuhl erreichbar zu sein. Zu jeder Wohnung wird ein luxuriöser Garagenstellplatz im Erdgeschoss angeboten.

Finanzierung

Mittelherkunft

MittelVerwendung

Die Investitionskosten für die Papiermühlstr. 3 betragen insgesamt 772.200,00 €
Das Eigenkapital des Projektentwicklers beträgt bei diesem Projekt rund 172.200,00 €.
Aus dem Abverkauf der Immobilie werden 1.386.000,00 € erwartet, aus denen das Crowdinvesting zurückgeführt wird.

Investieren

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Q & A

A1

A2

8,00 % Early Bird

7,00 % p. a.

12 Monate

600.000 €

30%