Deutsche A-Städte – Lohnt eine Investition?

Wir haben uns die deutschen A-Städte genauer angeschaut und jeweils zusammengefasst wie sich der Einzelhandel- Büro-, Hotel-, Logistik- und Immobilien-Investmentmarkt entwickelt hat und wie die jeweiligen Zukunftsperspektiven aussehen.

FAQ! Sie fragen – Wir antworten

Crowdinvesting für Immobilien ist in Deutschland noch ein relativ neues Phänomen. Seit 2015 gibt es in Deutschland Immobilien-Crowdinvesting und es gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Während 2015 rund 12,5 Millionen Euro in Immobilien-Crowdinvestments investiert wurde, waren es bis Ende 2020 bereits 973 Millionen Euro.

PropTech – Eine Einordnung

Die Digitalisierung verändert alles – wir sind zwar noch nicht bei den fliegenden Autos aus “Zurück in die Zukunft” angekommen, dafür aber schon bei selbstfahrenden Autos und vielen anderen digitalen Errungenschaften.

Einrichtungsstile – von Boho bis Bauhaus

Mittlerweile gibt es unzählige Einrichtungsstile. Und diese Stile sagen einiges über die Persönlichkeit aus: Verspielt, elegant oder minimalistisch? Zu jeder Persönlichkeit gibt es einen passenden Einrichtungsstil: Vom Landhausstil über den Vintage Look bis hin zum Boho-Einrichtungsstil. Doch was genau sich hinter den einzelnen Stilrichtungen verbirgt, welche Materialien benutzt werden und worauf es bei der Einrichtung zu achten gilt, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Crowdinvesting in Zeiten einer Pandemie

Wenn alle Branchen, alle Lebensbereiche und alle Bundesbürger*innen die Auswirkungen der Pandemie zu spüren bekommen haben, dann ist die logische Schlussfolgerung, dass dies auch im Crowdinvesting-Markt passiert sein muss.

Ein Jahr mit dem Mietendeckel

“Ich will nicht nach Berlin. Auch wenn da alle meine Freunde sind. Ich will nicht nach Berlin!” – singt Felix Kummer, Frontsänger von Kraftklub in dem Song “Ich will nicht nach Berlin”. Wenn wir uns den aktuellen Wohnungsmarkt der Hauptstadt angucken, fragen wir uns sowieso “Wohin?”.

Crowdinvesting in Deutschland und Europa

Crowdfunding gibt es nicht erst seit der Erfindung des Internets. Bereits viel früher wurden Finanzierungen durch größere Gruppen ermöglicht. Das erste Crowdfunding Projekt ist die Finanzierung für den Aufbau der Freiheitsstatue im Jahr 1885.

Investitions­möglichkeiten für dein Geld

Welche Alternativen habe ich als Privatanleger*in, um das beste aus meinen Ersparnissen rauszuholen? In diesem Artikel stellen wir unterschiedliche Investitionsmöglichkeiten mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen vor. Kleiner Spoiler: Immobilien-Crowdinvesting ist hoch im Kurs.

Kann Bargeld trotz der Digitalisierung bestehen bleiben?

Wenn wir uns die aktuellen Geschehnisse in der Finanzwelt anschauen, wie die Entstehung von Kryptowährungen, realisieren wir, dass wir noch nicht am Ende unserer Suche nach neuen Geldarten sind. Wäre es dann nicht die logische Konsequenz, das Bargeld abzuschaffen und komplett auf digitales Geld zu setzen?

Die Entwicklung des Geldes

Evolution des Geldes

Wir zahlen heute via Apple Pay, Kreditkarte, Paypal oder mit Bargeld – doch bis dahin war es ein langer Weg. Und wir sind immer noch nicht fertig mit der Suche nach neuen Geldarten. 2008 erschien das Whitepaper, welches die Idee vom Bitcoin skizzierte.